Schweißnahtvorbereitung: Fasenroboter versus 3D-Fasenschwenkkopf

Flachbett-Portalschneidanlage
Flachbett-Plasmaportalschneidanlage mit zwei 3D-Fasenköpfen

Die Schweißnahtvor-bereitung ist ein wichtiger Anarbeitungsschritt für viele Schneidbetriebe. Immer mehr Unternehmen bieten diesen Service an. Die Frage, die sich dabei stellt ist nach dem WIE? Denn es gibt viele Möglichkeiten, eine Fase an ein Brennteil anzubringen. Wir betrachten hier mehrere Möglichkeiten:

  • Mit dem Roboter
  • In einem Arbeitsgang gleich auf der Maschine mit einem 3D-Schneidkopf
  • Mechanische Methoden
  • Halbautomatisch
  • Manuelles fasen.

In diesem Wissens-Bereich haben wir für Sie viele Gedanken und Grundlagen aus der Praxis des Fasenschneidens zusammengetragen. Neuheiten finden Sie ebenso darin, wie bewährte Systemvergleiche. Im Wesentlichen haben wir uns dabei auf die automatisierten Systeme - also das Roboterfasen und auf den integrierten 2.5D- bzw. 3D-Fasenschwenkkopf auf einer Schneidanlage konzentriert. Das Schneidforum wünscht Ihnen nun spannende Informationen und anregende Gedanken beim Lesen der folgenden Artikel.
(klicken Sie weiter unten auf die Beiträge)

Neuste Artikel im Schneidwissen:

 

Neuste Themen im FORUM

Sie können kostenlos mitdiskutieren, eigene Fragen einstellen und geschützte Artikel im Schneidwissen lesen, wenn Sie registriert und verifiziert wurden. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier zurücksetzen lassen.

Pressemeldung

News - Pressemeldungen - Anzeigen

Blechexpo 2017
Von 07.-10. November fand die 13. Blechexpo in Stuttgart …

Weiterlesen …

StableCut
Produktneuheit in der Autogentechnik! Die mechanische …

Weiterlesen …

Roboterschweißanlage von igm
„Stark kompakt“ - Das ist das Leitmotiv der diesjährigen …

Weiterlesen …