Arten von Schneidmaschinen und worauf kommt es bei der Projektierung an?

Rund 36.000 CNC gesteuerte Schneidmaschinen werden in Deutschland betrieben - ein Teil hiervon ist älter als 10 Jahre und wartet darauf ausgetauscht zu werden.
In diesem Schneidwissenbeitrag erfahren Sie die aus unserer Sicht wichtigen Dinge, die es zu beachten gilt, wenn Sie sich neu für eine Schneidanlage entscheiden wollen. Wie immer spiegelt dieser Artikel unsere Meinung und unser Wissen als Schneidforum wider. Schneidforum spricht zu keiner Zeit eine Empfehlung aus. Die hier gezeigten Bilder sind Beispielaufnahmen und dienen allein der Veranschaulichung.

 

Plasmaschneidmaschine beim Lochstechen
Plasmaschneidmaschine mit Qualitätsplasma

Hinweis zur Nomenklatur: Lassen Sie das "E" weg. Wir reden von "Schneidprozessen" und nicht von "SchneidEprozessen". Wir sprechen über "Schneidmaschinen" und nicht über "SchneidEmaschinen". Leider fügen viele Rechtschreibprogramme das "E" in die Fachbegriffe ein. Auch die Suchmaschinen liefern bei "SchneidEmaschinen" andere Ergebnisse, als wir in der Schneidbranche damit assoziieren.  Erklärung: Die Schneide ist der scharfe Teil einer Klinge, die das Schneiden verantwortet und hat nichts mit CNC-gesteuerten HiTech-Schneidanlagen zu tun. Schneidforum hat seinen Sitz in Solingen - der Klingenstadt und eine der wenigen Städte auf dieser Erde, die ein eigenes "Made in" führen darf. Solingen war im Mittelalter die Waffenschmiede damaliger Ritter und Fürsten und steht bis heute als Synonym für hochwertige Schneidewerkzeuge, Küchenmesser, chirurgische Instrumente etc. Besuchen Sie das "Deutsche Klingenmuseum" in unserer Stadt, auch das bekannte "Rambo"-Messer wurde als Sonderanfertigung in Solingen passend für Sylvester Stallone hergestellt. Die SchneidE steht also für mechanische Trennvorgänge durch eine Klinge. Somit ist es richtig, wenn Suchmaschinen unter diesem Begriff Papiermesser für das Büro, Mixer und Brotschneidemaschinen anzeigen.

Spezialverfahren erfordern Spezialmaschinen

Schneidmaschinen, thermische Anlagen wie Plasma-, Brennschneidmaschinen und Laserschneidmaschinen ebenso wie Wasserstrahlschneidanlagen können wirtschaftlicher arbeiten, wenn man sie richtig einsetzt und zielgerecht konfiguriert hat. In diesem Kapitel werden Sie eine Reihe wichtiger Hinweise zu diesem Thema erfahren.

Wenn Sie sich eine der folgenden Fragen stellen, dann sollte dieses Thema Ihre Aufmerksamkeit erhalten:

  • Was ist bei der Einführung einer neuen Schneidmaschine zu beachten?
  • Was ist denn da so besonderes an der Anlage, dass sie gleich so teuer sein muss?
  • Sind denn nicht alle Maschinen irgendwie gleich - Hauptsache sie schneiden!?
  • Ist Autogen die richtige Wahl für uns?
  • Neukauf oder Modernisieren (Retrofitting)?
  • Sind kombinierte Maschinen immer die bessere Wahl?
  • Woran erkenne ich den Wert einer Anlage?
  • Was ist mir wichtiger: Eine billige Schneidmaschine oder eine wirtschaftliche Schneidanlage?
  • Worauf muss ich achten, wenn ich eine wirtschaftliche Schneidmaschine erhalten will?

Auf viele dieser Fragen finden Sie im kommenden Artikel Anregungen, die Sie dabei unterstützen können, eine wirtschaftlichere Schneidanlage zu erhalten.


Forum Thema: SCHNEIDTECHNOLOGIE - SCHNEIDMASCHINEN - CAD/CAM

64 Themen
Thema Datum Aktivität
Plasmaschneiden
Bernd Kügle
5 Beiträge
Laserschneiden
Frank Loewe
3 Beiträge
Wasserstrahlschneiden
Frank Loewe
3 Beiträge

Pressemeldung

News - Pressemeldungen - Anzeigen

Haprotechnik - HT PR-EVO2
Chemische Zusätze waren gestern. Nutzwasseraufbereitung …

Weiterlesen …

Sicht in Produktion
Ficep hilft Unternehmen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu …

Weiterlesen …

Mehr als 150 CNC-Schneidmaschinen in Deutschland und der …

Weiterlesen …

Dr.-Ing. Konstantin Kernschmidt und Matthäus Mikulina
Der Industry Business Network 4.0 e.V. gab anlässlich seines …

Weiterlesen …

Mobile Bending Cell 80
Automation on Demand – das gab es in der Blechbearbeitung …

Weiterlesen …

Tipp:

Schneidforum.de: Hochfrequentierte deutschsprachige Community der Schneidbranche!