Vor- und Nachteile eines Retrofittings bei Schneidanlagen:

Führungen auf einer y-Portalachse
Führungen lassen sich meist problemlos erneuern

Diskussion und Gegen-überstellung der Sichtweisen, die Für oder Gegen ein Retrofitting einer Altanlage sprechen

Vorteile des Retrofittings:

  • Geringere Investition
  • Überschaubare Kosten, wenn das Angebot pauschal alles abdeckt
  • Manchmal keine andere Alternative möglich, wenn es sich um Spezialmaschinen handelt: Siehe Elpromatic Maschinenbaureihe mit ihren Bohr-, Gewinde- und Plasmaschneidaggregaten, die eine spezielle Branchenlösung zugedacht war und in dieser Art nicht überall erhältlich ist.
  • Zuverlässigkeit des Schneidsystems kann wieder hergestellt werden
  • Modernisierung und Anpassung an aktuelle Software- und System-Standards möglich
  • Ersatzteilversorgung wieder gewährleistet

Nachteile des Retrofittings:

  • Geringe bis keine Gewährleistung für Gesamtanlage
  • Kaum Mehrnutzen erzielbar, denn aus altem Schlachtross wird eben kein "Rennpferd", mechanische Vorgaben können einengen
  • Risiko: Längere Stillstandszeit in der Produktion durch den Umbau
  • Eventl. müssen mehr Kompromisse hinsichtlich Funktionalität und Genauigkeit eingegangen werden, als bei einer Neuanlage
  • Je nach Angebot, eventl. Kostenüberraschung nach Demontage und genauer Analyse des Bestandssystems