Inhaltsangabe und Sprungverzeichnis
Kapitel Inhalt und Sprungverzeichnis
Kapitel 1 Anforderungen an die Entgrattechnik
Kapitel 2 Vorstellung technischer Umsetzungen
Kapitel 3 Aspekte bei der Investitionsentscheidung
Anhang Autor Vorstellung, Kontakt, Curriculum Vitae

 

 

Kapitel 2: Vorstellung technischer Umsetzungen

Quelle: blech-entgratung.de
Quelle: blech-entgratung.de


Prinzip der Schleifanlage: Wie entgratet man richtig? Weiches oder hartes Entgrat-Aggregat?

Entgraten

  • Nur im Kantenbereich des Bleches
  • Unabhängig von Stärkentoleranzen und Verzug

 

 

Quelle: blech-entgratung.de
Quelle: blech-entgratung.de


Schleifen

  • Material >= Einstellwert wird zerspant
  • Verzogene Werkstücke werden entweder:
    • nicht vollständig geschliffen
    • zu stark auf der Oberfläche geschliffen

 

Unterschied zwischen einer weichen Entgratwalze und einem „starren“ Schleifaggregat

Quelle: blech-entgratung.de
Quelle: blech-entgratung.de

Generell gilt:

Je weicher das System desto mehr Toleranz und Verzug kann ausgeglichen werden und desto mehr erfolgt die Bearbeitung auf der Kante des Werkstücks. Je weicher die Unterlage bzw. die Gummierung (unter dem Schleifmittel), desto stärker erfolgt die Bearbeitung im Kantenbereich und desto weniger stark wird die Oberfläche geschliffen!

Hierzu führt man die Schleifaggregate möglichst weich aus, so dass die Schleifwalze auf das Blech aufgedrückt wird.
Weich bedeutet, man hat eine Gummierung auf der Walze die möglichst dick ist. Auf der Gummierung sitzt das Schleifmittel. Das Gummi wird auf der Walze zusammengedrückt, so dass sich das Schleifmittel nun ausdehnt und über die Ränder hinaus ragt. Man erhält so einen höheren Zerspanungsdruck auf der Kante als auf der Oberfläche.

 

Als klassisches Einstellelement bei Schleifmaschinen für den Grobblechbereich genügt der Zehntelmillimeterbereich völlig.

So wie auf dem Bild rechts, soll ein gutes Schleifergebnis aussehen: Die Kanten sauber abgeschliffen, die Oberfläche bleibt unbearbeitet.

Ansatz 1: Trennung Entschlacken / Entgraten

(Quelle: blech-entgratung.de) Topfbürsten
(Quelle: blech-entgratung.de) Topfbürsten

Zusätzliches, vorgeschaltetes Aggregat um Brennschlacke zu entfernen plus nachgelagerte Schleifaggregate


Am Markt gibt es zwei Richtungen, zwei Herangehensweisen zur Umsetzung

Ansatz 1:

Anbieter die ein Aggregat zum „Entschlacken“ vorschalten und danach eine Schleifeinheit zum Entgraten einsetzen und Anbieter die entsprechend leistungsfähige Entgrateinheiten anbieten, um beide Arbeitsgänge (entschlacken / entgraten) mit einem Aggregat zu lösen.


Im ersten Verfahren trennt man das Entgraten vom Entschlacken.

Aggregate zum Entschlacken:

  • Querbänder
  • Topfbürsten


Arbeitsweise: Dies erfolgt indem man ein zusätzliches Aggregat, mit der man die Schlacke entfernt, vor die Walze schaltet. Dazu gibt es ebenso zwei Ausführungen eine dritte ist in Bearbeitung. Aktuell werden Querbänder oder Topfbürsten verwendet.

Einvulkanisierte Stahlpins in einem Fördergurt oder einer Topfbürste schlagen gegen die Schlacke, welche lose an der Kante sitzt. Die Pins sollen das Werkstück idealerweise gar nicht berühren sondern nur die Schlacke. Diese Tätigkeit entspricht in etwa der Arbeit, die der Werker nach dem Brennen der Teile mit einem Spachtel oder einem Blechschaber manuell ausführt.

Die Schlackebearbeitung ist nicht in der Lage, feste Grate zu entfernen, lose Grate hingegen schon. In beiden Fällen, wird nur lose anhaftende Schlacke entfernt, 
ein zusätzliches Aggregat zum Abschleifen des Grates ist erforderlich!
Daher wird ein zweites Aggregat benötigt. Eine zusätzliche Breitbandeinheit bei einseitiger Maschine bzw. eine zusätzliche Querbandeinheiten bei doppelseitiger Maschine mit querlaufenden Bändern greifen die Werkstücke von oben und von unten an.

 

 

Schneidforum - Marktplatz der Schneidbranche

Preis- und Leistungsabfrage im Marktplatz

Preisanfrage für Entgratungsanlage für Plasma-, Laser-, Brennteile
Beispiel: Entgratete Laserteile

Anfrage für eine Entgratungsanlage für Metallzuschnitte...

Anfrage für Lohnentgratung ...

Anzeige

Werbung: Videos aus der Branche

Diese Website nutzt YouTube - Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie mit weiterer Nutzung bestätigen.
 
Kleinteile kostengünstig entgraten, verrunden und mit einem Finish versehen. Das ist mit dem EdgeBreaker® 1000 möglich. Er wurde in Zusammenarbeit mit unseren Kunden speziell für diese Aufgabe …
Pressemeldung

News - Pressemeldungen - Anzeigen

Liegender doppelwandiger Lagertank in 50 m³ Größe
Aktuell in Produktion bei Albrecht Edelstahltechnik

Weiterlesen …

Unsere Auszubildenden stellen sich im Video vor!

Weiterlesen …

MaskUp Mitbegründer Samuel Oesterle (rechts) und Teammitglied Thorsten Herbrich (links)
ARKU DHBW-Mechatronik Student Samuel Oesterle fertigt …

Weiterlesen …

Tipp:

Schneidforum.de: Hochfrequentierte deutschsprachige Community der Schneidbranche!