Unterscheidung der Filterklassen beim thermischen Schneiden

Patronenfilter
Patronenfilter mit Druckluft-Abreinigung

1. Klasse M "mittlere Gefahr"

für fast alle gängigen Filterpatronen mit folgender Verwendung ...
"Abscheiden von Feinstaub mit MAK-Werten >= 0,1 mg/m³ und einem Durchlassgrad von < 0,10 %"

2. Klasse H "hohe Gefahr"

für hochwertige Filterpatronen mit einem höheren Abscheidegrad und folgender Verwendung ...
"Abscheiden von Schwebestaub mit MAK-Werten < 0,1 mg/m³, einschließlich krebserregenden Stäuben und Stäuben mit krebserregenden und krankheitserregenden Partikeln und einem Durchlassgrad < 0,005 %"
Diese Filterelemente müssen leckfrei sein und sind wesentlich aufwendiger in der Verarbeitung und der Herstellung.

 

Hier erhalten Sie schnell und kostenlos Ihr Angebot. Erstellen Sie Ihre individuelle Anfrage. Finden Sie neue Kontakte, interessante Produkte und günstige Preise.

Ihre Anfrage:

Stellen Sie Ihre Fragen, Kommentare zu diesem Thema im Forum! Diskutieren Sie mit!

Ihr Forum:

Forum: Umwelt, Filter, Brennschneidtische

4 Themen
Thema Datum Aktivität
terex
4 Beiträge
Gerhard Hoffmann - Schneidforum
2 Beiträge
pinelli
2 Beiträge
Pressemeldung

News - Pressemeldungen - Anzeigen

StableCut
Produktneuheit in der Autogentechnik! Die mechanische …

Weiterlesen …

Werbung

Produktanzeigen