Curriculum Vitae des Autors: Dr.-Ing. Klaus Middeldorf

DR. – ING. KLAUS MIDDELDORF
DR. – ING. KLAUS MIDDELDORF

 

DR. – ING. KLAUS MIDDELDORF 

Seit Januar 2017 Partner conversio change management ug, Köln

  • Strategien und Geschäftsmodelle für kleine und mittlere Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Bildungseinrichtungen
  • Digitalisierungsstrategien / Umsetzung Industrie 4.0
  • Personalentwicklung / Leadership – Programme

2013 - 2016: Geschäftsführer GSI Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH Duisburg / Düsseldorf

2006 - 2013: Hauptgeschäftsführer DVS Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V., Düsseldorf

1999 - 2013: Geschäftsführer Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren des DVS Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V., Düsseldorf

1988 – 1999 Sekretär des Wissenschaftlichen Rates Mitglied der Geschäftsführung AiF e. V. Arbeitsgemeinschaft Industrieller Forschungsvereinigungen e.V., Köln

1987 – 1888 Projekt Manager Produktion Papierprodukte Procter & Gamble GmbH, Euskirchen

1982 – 1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Werkstofftechnik Universität Essen / Technische Universität Berlin

1987 Promotion

1982 Abschluss Diplomhauptprüfung

1977 - 1982 Studium Maschinenbau / Verfahrenstechnik / Werkstofftechnik

Kontakt Autor:

Verantwortlich für diesen Beitrag:

Dr. – Ing. Klaus Middeldorf
E-Mail: km@conversio-changepartner.com
Webseite: www.conversio-changepartner.com 

Anschrift:
conversio change management ug
Weidenpescher Straße 95
50735 Köln

Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an den Autor Dr. Klaus Middeldorf.

Quellangaben: Literatur (zitiert im Text und in den Bildern)

 
  1. /1/  Hoffmann, G.; Statement; Deutscher Schneidkongress; Essen 2018

  2. /2/  Jodlbauer, H.; Digitale Transformation der Wertschöpfung; Kohlhammer; 2018

  3. /3/  Reinhart, G.; Handbuch Industrie 4.0; Carl Hanser Verlag 2017

  4. /4/  Roth, A.; Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0 – Grundlagen, Vorgehensmodell und Use Cases aus der Praxis; Springer Gabler 2016

  5. /5/  Schircks, A. D. und andere; Strategie für Industrie 4.0; Springer Gabler 2017

  6. /6/  Vogel-Heuser, B. und andere; Handbuch Industrie 4.0 Band 1; Springer Vieweg 2017

  7. /7/  Middeldorf, K.; Schweißtechnische Fertigung – Ready for „Industrie 4.0“; Der Praktiker 1-2, 2018, Seiten 34-41

  8. /8/  Universität St. Gallen; Forschungsprogramm Digital Business and Transformation; 2016; www.iwi.unisg.ch/forschung/forschungsprogramm

  9. /9/  Schircks, A. D..; Strategie 4.0 in der Organisation 4.0; in: /5/ a.a.O.

  10. /10/  Steinbrück, J.; Die digitale Zukunft des Schneidbetriebs gestalten; Deutscher Schneidkongress; Essen 2018

  11. /11/  Reinhart, G.; Vorwort; in: /3/ a.a.O.

  12. /12/  Schleidt, D., Das Ende eines Kunstwortes; Frankfurter Allgemeine Zeitung Verlagsspezial Industrie 4.0; 18. November 2014

  13. /13/  Löffler, K., Hengesbach, S.; Photonik – ein integraler Bestandteil der Industrie 4.0; Lasertagung 2016; DVS – Bericht 328

  14. /14/  FIR RWTH Aachen; Smart Operations – Whitepaper; 2015

  15. /15/  DIN / DKE; Deutsche Normungs-Roadmap Industrie 4.0; 2015

  16. /16/  Pfeiffer, S.; Industrie 4.0 und die Digitalisierung der Produktion – Hype oder Megatrend; Aus Politik und Zeitgeschichte 31-32 / 2015

  17. /17/  Bauer, W. und andere; Weiterbildung und Kompetenzentwicklung für die Industrie 4.0; in: /6/ a.a.O

  18. /18/  Fecht, N., Thoss, A.; Que vadis, Industrie 4.0?; www.euroblech.com

  19. /19/  Kleinemeier, M.; Von der Unternehmenspyramide zu Unternehmenssteuerungs- Netzwerken; in: /6/ a.a.O.

  1. /20/  Bölzing, D.; Digitale Transformation – Richtig handeln durch eine zielgerichtete Evolutionsstrategie; Zeitschrift Führung+Organisation; 2/2016

  2. /21/  Holthaus, M.; Fertigungsnahe Prozessoptimierung in Schneidbetrieben; Deutscher Schneidkongress; Essen 2018

  3. /22/  Abels, P.; Selbstlernende Prozessüberwachung für die Marerialbearbeitung mit Laserstahlung; Deutscher Schneidkongress; Essen 2018

  4. /23/  Nyhuis, P. und andere; Veränderung in der Produktionsplanung und –steuerung; in: /3/ a.a.O.

  5. /24/  Gorecky, D. u. a.; Wandelbare modulare Automatisierungssysteme; in: /3/ a.a.O.

  6. /25/  WGP – Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik; WGP-Standpunkt Industrie 4.0; 2016

  7. /26/  Schuh, G. und andere; Geschäftsmodell-Innovationen; in: /3/ a.a.O.

  8. /27/  ROI Management Consulting AG; Digital Process Twin – Effizienzschub für die Fertigung; München 2018

  9. /28/  Pfeiffer, S. und andere; Industrie 4.0 – Qualifizierung 2025; VDMA 2016

  10. /29/  Reinhart, G. und andere; Der Mensch in der Produktion von Morgen; in: /3/ a.a.O.

  11. /30/  Gausemeier, J., Wiesecke, J.; Mit Industrie 4.0 zum Unternehmenserfolg – Integrative Planung von Geschäftsmodellen und Wertschöpfungssystemen; Heinz-Nixdorf Institut, Universität Paderborn, 2017

  12. /31/  Schatz, A., Bauernhansl, T.; Geschäftsmodell-Innovationen: profitabler wirtschaften mit hohem Vernetzungsgrad; in: /6/ a.a.O.

  13. /32/  Herwig, P.; Produktverfolgung und Produktmarkierungen in Schneid- und Druckbauteilen; Deutscher Schneidkongress; Essen 2018

  14. /33/  Knop, W.; Lokalisierung von Werkstücken in der Lagerlogistik; Deutscher Schneidkongress; Essen 2018

  15. /34/  Bystronic Deutschland GmbH; Messepräsentation, Cutting World; Essen 2018

  16. /35/  Denkena, B. und andere; Das gentelligente Werkstück; in /3/ a.a.O.

  17. /36/  Zäh, M. und andere; Das intelligente Werkzeug; in /3/ a.a.O.

  18. /37/  Nachbargauer, K.; Digitalisierung macht Autogen wieder attraktiv; Deutscher Schneidkongress; Essen 2018

  19. /38/  Bystronic Deutschland GmbH; Das MES für die Blechfertigung; www.bystronic.de

  1. /39/  Bansemer, B.; Industrie 4.0 im Schneidprozess: vom File zum Teil – vollautomatisches Laserschneiden – eine Fertigung im Fluss; Deutscher Brennschneidtag; Essen 2018

  2. /40/  Lantek Sheet Metal Solutions S.L.; Digitale Bearbeitung für die blechbearbeitende Industrie; Schweißen und Schneiden; Essen 2017

  3. /41/  ProCom; Industrie 4.0 Plattform für Schneidprozesse; Der Praktiker 4, 2018, Seite 141

  4. /42/  Lantek Systemtechnik GmbH; Interaktive 3 D Simulation für thermische Blechschneideverfahren; Stahlmarkt 4, 2018, Seite 73

 

Literatur (ausschließlich zitiert in den Bildern)

  • Berger, C. u. a.; Characterization of Cyber Physical Sensor Systems; Procedia CIRP 41 (2016)
  • Dombrowski, U. u. a.; Aspekte der Fabrikplanung für die Ausrichtung auf Industrie 4.0; in: /3/ a.a.O.
  • Graef, N.; Industrie 4.0 – Gesamtkonzept: Zusammenspiel von intelligenten Infrastrukturen, Paradigmen und technologischen Komponenten; in: /4/ a.a.O.
  • Kaufmann, Th., Forstner, L.; Horizontale Integration der Wertschöpfungskette in der Halbleiterindustrie; in: /6/ a.a.O.
  • Lechler, A., Schlechtendahl, J.; Steuerung aus der Cloud; in: /6/ a.a.O.
    Lucke, D. und andere; Cyber physische Systeme für die Instandhaltung; in: /6/ a.a.O.
  • Niehues, M. und andere; Organisation, Qualität und IT-Systeme für Planung und Betrieb; in /3/ a.a.O.
  • Schneider, R.; Supply Chain Management 4.0 – der Einstieg in eine intelligente Unternehmenssteuerung; in: /5/ a.a.O.
  • Siepmann, D.; Industrie 4.0 – Fünf zentrale Paradigmen / Technologische Komponenten; in: /4/ a.a.O.
  • Steinhaus, I.; Umsatzquelle Big Data; CEDO Magazin; September 2016

 

 

Weiter zum Artikel:

Forum Thema: ANARBEITUNGEN AUTOMATISIERUNG WIRTSCHAFTLICHKEIT

40 Themen
Thema Datum Aktivität
Lohnarbeiten und sonstige Dienstleistungen
Sandra Klink
4 Beiträge
Materialien, Rohstoffe, Werkstoffe
JOTES
2 Beiträge
Lohnarbeiten und sonstige Dienstleistungen
Gerhard Hoffmann - Schneidforum
10 Beiträge