"Projektierungs-Wissen": Das systemische Schneidanlagen-Lastenheft richtig einsetzen: Seite 2

Führungslaufbahn einer großen Brennschneidanlage
Auch Fundamente gehören in das Lastenheft.

Für welche Anlagen und Aufgaben kann ein Lastenheft eingesetzt werden?

  • Plasmaschneidanlagen
  • Brennschneidanlagen
  • Kombinierte Plasma- und Brennschneidsystem
  • Brennschneidtische und Filteranlagen
  • Rohrschneidsysteme
  • Bohr- und Sägeanlagen
  • Laserstrahlschneidanlagen
  • Wasserstrahlschneidanlagen
  • Schneidroboter, Handling und Fasenroboter
  • Retrofitting-Projekte
  • Sonderanlagen
  • ...

Für wen ist der Einsatz eines systemischen Lastenhefts sinnvoll?

  • Für Unternehmen die viel zuschneiden und bei denen die Schneidanlage eine hohe Bedeutung in der Wertschöpfungskette darstellt.
  • Für Unternehmen, die auch in der Projektabwicklung professionell arbeiten und die Kontrolle behalten möchten.
  • Für Unternehmen, die Wert auf Nachhaltigkeit legen und den Unterschied zwischen Wirtschaftlichkeit und billigem Einkaufspreis kennen. 
  • Für Unternehmen, die genügend Zeit für den Planungsprozess einkalkuliert haben. Das Arbeiten mit einem Lastenheft kostet die Lieferanten bei der Erstellung der Angebote mehr Zeit. Ist diese nicht vorhanden, setzt sich das Unternehmen selber unter Druck und muss auf eine solide Planungsarbeit im Vorfeld verzichten.
  • Für Unternehmen, die Reibungsverluste bei einer komplexen Abwicklung gerne reduzieren.
  • Für Unternehmen, die das maximale Ergebnis im Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Schnittqualität bei ihrer Investition erzielen möchten. 

Grenzen des systemischen Lastenhefts?

Die Nutzung eines systemischen Lastenhefts für Schneidanlagen ist kein Garant für fehlerfreie Anlagen oder reibungslose Projektierung und fehlerfreie Ausführung oder Bedienungsfehler oder "Montagsanlagen" etc. Dies vermag weder eine gesetzliche Norm noch das Lastenheft 100% auszuschließen. Ebenso wenig kann das Lastenheft vor kommunikativen Missverständnissen und Irritationen mit dem Lieferanten schützen - menschliches Versagen eingeschlossen. So wie man Sonnenschein oder steigende Aktienkurse nicht anordnen kann, so wenig kann durch eine Norm oder ein Lastenheft eine fehlerfreie Anlage gesichert werden.  

Aber ohne systemisches Lastenheft haben Sie wenig in der Hand. Auch wenn die Erstellung eines solchen Dokuments einige Tausend Euro kosten kann, doch bei einer Investitionsgröße von etlichen Hunderttausend Euro für eine moderne CNC-gesteuerte Schneidanlage ist es  wesentlich sicherer und ratsamer, ein solches Geschäft mit einem systemischen Schneidanlagen-Lastenheft abzuwickeln, so unsere Erfahrung.

Bereiche des systemischen Lastenhefts

Das systemische Lastenheft beschreibt qualitativ die Abwicklung einer Maschineninstallation und berücksichtigt dabei folgende Bereiche:  

  1. Projektmanagement: Was sollte es beinhalten?
  2. Gewährleistung, Service und Qualitätsspiegel
  3. Sicherheit und CE
  4. Beschreibung und Dokumentation: "Kleinigkeit" mit großer Wirkung!
  5. Kaufmännische Gesichtspunkte
  6. Auslegung der Technologie: Wissenswertes aus der Technik!

 

Geschnittene Laserteile
Bis eine Schneidmaschine arbeitet, ist einiges an Vorbereitung erforderlich

Lastenheft versus Pflichtenheft

Hauptunterschied 1: Ersteller

Das Lastenheft wird vom Kunden erstellt. Es wird dort ein Projekthauptverantwortlicher und seine Stellvertretung benannt. Es enthält aber alle wesentlichen Basisanforderungen und dient damit als Grundlage zur Einholung von Angeboten. Es beschreibt die Ziele und das Wozu.

Hauptunterschied 2: Inhalt

Im Gegensatz zum Lastenheft muss das Pflichtenheft präzise und vollständig detailliert erstellt werden. Das Pflichtenheft beschreibt die zu liefernde Anlage bzw. Software so exakt wie möglich und deckt den gesamten Leistungsumfang ab.

In der Praxis erleben wir häufig, dass Lieferanten ihr Pflichtenheft einfach auf der Basis des vorhandenen Lastenhefts des Kunden erstellen. Der Lieferant übernimmt die Anfragen aus dem Lastenheft des Kunden und trägt seine Antworten darin konkret ein, er komplettiert die Aufgabenstellungen des Kunden mit seinen Werten und Terminen, so dass beide Seiten schnell zu einer Einigung finden. 

Beim Kauf Ihrer neuen Schneidanlage

Konkrete Punkte, die in das systemische Lastenheft gehören:

Wasserstrahl-Hochdruckpumpe
Wasserstrahl-Hochdruckpumpe

Wir haben nun eine Fülle an Gesichtspunkten zum Lastenhefteinsatz erklärt und nun folgt die konkrete Anwendung. Verifizierte Leser lesen im folgenden Beitrag kostenlos konkrete Punkte, die in einem systemischen Lastenheft berücksichtigt werden sollten. Die Liste ist weder komplett noch universell anwendbar, auch ersetzt die Liste nicht eine externe Beratung. Doch mit Hilfe dieser Liste werden mehr als 30 Punkte angesprochen an die Sie denken sollten. 

 

 

Zugriffsschutz

Zugriffsschutz: Anzeige erfordert Berechtigung

Zuerst registrieren - dann weiterlesen!

Liebe/r Besucher/in,

bitte vorher einloggen. Besitzen Sie noch keinen Account können Sie sich hier kostenlos registrieren. Leseberechtigung nur für verifizierte oder Premium-Accounts.

Anzeige

Werbung: Videos aus der Branche

Diese Website nutzt YouTube - Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie mit weiterer Nutzung bestätigen.
 
Zur Steigerung der Qualität und Produktivität in der Vorfertigung hat sich Liebherr Rostock für die Investition in eine Roboterschneidanlage von ERL entschieden. Die Anlage ist mit Plasma- und …
Diese Website nutzt YouTube - Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie mit weiterer Nutzung bestätigen.
 
Kostengünstiges Paket Das SmartPipe-System besteht aus einer Rohrdrehvorrichtung mit manuell einstellbarer Spannfutter und einer CNC gesteuerten Drehachse sowie drei oder mehr in der Position …
Pressemeldung

News - Pressemeldungen - Anzeigen

Rückblick und Ausblick: Zum International Meeting von Lantek kamen Mitarbeiter und Vertriebspartner aus der ganzen Welt.
Bei Lantek stehen die Zeichen weiter auf konstantem …

Weiterlesen …

Mobile Bending Cell 80
Automation on Demand – das gab es in der Blechbearbeitung …

Weiterlesen …

Ficep hilft Unternehmen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu …

Weiterlesen …

Redaktion:

Wenn Ihnen das Schneidforum gefällt und Sie Lust auf mehr haben,