Schnittkosten und Wirtschaftlichkeit des Wasserstrahlschneidens

Wasserstrahlschneidanlage
Wasserstrahlschneidanlage in 2 x 4 m Tischgröße

Beim Wasserstrahl-schneiden handelt es sich um einen "kalten" Abtragungsprozess durch Abrasivmittel und Wasser, dass mit hohem Druck auf eine Geschwindigkeit von rund 1.000 km/h an der Austrittsdüse gebracht wird. Bei Drücken zwischen 3.800 bar bis 6.200 bar erfahren die Pumpen, Kolben, Ventile, Dichtungen einen erheblichen Verschleiß, der zusammen mit den Verbrauchsmaterialien einen Großteil der Schneidkosten bestimmt. Dass dabei die Schnittgeschwindigkeiten scheinbar sehr langsam erscheinen, stellt in der Regel nicht das Problem dar, wenn man im Gegenzug Fertigteile erhält, die kaum bis keine weitere Nachbearbeitung erfordern und deren Materialgefüge thermisch kaum beeinflusst wurde. Mit welchen Kosten muss man beim Einsatz dieses Verfahrens rechnen? 

Sobald Sie sich eingeloggt haben und einen verifizierten Account besitzen erhalten Sie kostenlos eine Beispielsberechnung für eine Schneidstunde Abrasivwasserstrahlschneiden. 

Dabei werden Hallenmiete und Personal nicht berücksichtigt, jedoch die Energiekosten, Lebensdauer der Düsen und Verschleißteile sowie das Abrasivmittel gehen in die Berechnung des Stundensatzes mit ein.

 

Was Sie hier erfahren?

Hier erfahren Sie:

  • Parameter für die Schnittkosten

  • Ursachen erhöhter Kosten

  • Betriebskostenermittlung beim Wasserstrahlschneiden anhand einer Beispielberechnung

 

Zugriffsschutz

Zugriffsschutz: Anzeige erfordert Berechtigung

Zuerst registrieren - dann weiterlesen!

Liebe/r Besucher/in,

bitte vorher einloggen. Besitzen Sie noch keinen Account können Sie sich hier kostenlos registrieren. Leseberechtigung nur für verifizierte oder Premium-Accounts.

Anzeige

Werbung: Videos aus der Branche

Diese Website nutzt YouTube - Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie mit weiterer Nutzung bestätigen.
 
Modulare Bauweise, benutzerfreundliche Bedienung und umfassender Service machen STM zum verlässlichen Partner für Wasserstrahl-Schneidsysteme.
Diese Website nutzt YouTube - Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie mit weiterer Nutzung bestätigen.
 
Das Top-Produkt unter den MicroStep Schneidanlagen. Die Plasmaschneidanlage ist für den dauerhaften Einsatz in der Industrie gebaut und erfüllt höchste Anforderungen an Präzision, Leistung und …
Pressemeldung

News - Pressemeldungen - Anzeigen

Haprotechnik - HT PR-EVO2
Chemische Zusätze waren gestern. Nutzwasseraufbereitung …

Weiterlesen …

Brennkammer der Ariane 5 Rakete, ein Schnittstück in Kooperation mit dem Steinbeis-Beratungszentrum „Hochdruck-Wasserstrahltechnik BzHWT“ D-86497 Horgau
Die Bearbeitung immer neuer Werkstoffe ist oft sehr …

Weiterlesen …

Tipp:

Schneidforum.de: Hochfrequentierte deutschsprachige Community der Schneidbranche!